LOTSCH
VERLAG
seit 1992

buch blaettert

Fragmente

 

Sarafov Fragmente DSC_8079 600pxB

 

Fragmente
Gesamtwerk
Der Großzug des Bagonalismus
von
Nicolai Sarafov

 

ISBN 9783930968442
Format 22 x 25 x 10,5 cm, 12 Hefte im bibliophilen Schuber, 1000 Seiten, 3750 g
370,- Euro

 

Bagonalistische und bagosophische Bilder und Texte, entstanden in der Tradition des Dada, gewitzt und intelligent komponiert. In zwölf Jahren entstanden so zwölf Hefte unter Mitwirkung vieler Denker und Dichter und Künstler unter der Federführung von Nicolai Sarafov.

Der Bagonalismus hält grundsätzlich nichts Sinnvolles für unmöglich. Dem Bagonalismus wird nachgesagt, dass er sich zur Wirklichkeit verhalte wie der Vogel zur Perspektive; der Bagosoph scheint beides zu haben.

 

Prof. Nicolai Sarafov, Jahrgang 1944, leitet die Klasse für Gestaltung an der Hochschule in Würzburg, ist Begründer des Instituts für Bagonalistik und dessen Chairman. Er lebt in München.

 

Titel Fragmente schuber2

 

Titel FragmentePetrol

Titel FragmenteGelb

 

Bestellen

 

home1